Jehovas Zeugen
    Zuletzt geändert: 19.01.1999
 
Manipulierte Sprache?

Im englischen Sprachraum gibt es den Begriff der loaded language:  Sprache, die allein durch ihre Worte bereits bestimmte Inhalte transportiert und das Denken beeinflußt.  Eine ähnlich prägnante deutsche Ausdrucksweise für diesen Sachverhalt ist mir leider nicht geläufig.  Gelegentlich hat man von einer solchen loaded language bei Jehovas Zeugen gesprochen.  Das möchte ich hier einmal an Beispielen näher untersuchen.

"In der Wahrheit sein"

"Christenheit" "Zeuge Jehovas" http://www.zj-im-blickpunkt.de/zeugen_jehovas/zjmansprach.html  - (c) 1999 .  Veröffentlichung in kostenlosen Gemeindepublikationen (Gemeindebrief) gerne mit Namensnennung erlaubt, Abdruck nur gegen schriftliche Genehmigung.